Christiane John

landschaft leidenschaft

Luzian Gryczan, Christiane John

Kunsthaus Dossepark, Wittstock

 

geöffnet am 8.Juli 2018, 12:00  – 18:00 Uhr

Kunsthaus Dosse Park

Rosa-Luxemburg-Straße 38

Einfahrt: L14

16909 Wittstock/Dosse

 

 

 

 

 

 

 

Implicit (unfolded)

konzipiert von Andreas Neufert

Kunsthaus Dossepark, Wittstock, 2016

 

Roswitha von den Driesch und Jens-Uwe Dyffort, Luzian Gryczan, Kurt Hofmann, Christiane John, Werner Klotz, Nancy Laufer, Sarah Nesbit, Andreas Neufert, Lara Viana

 

 

 

 

 

 

 

Kunstlicht Velten, 2016

Lidia Beleninova, Martin Börner, Sabine Burmeister, David Gessert, Christiane John, John Maibohm, Annette Polzer, Kirstin Rabe, Ralf Schlesener, Michael Stoll, Cornelis Voogdt

 

kunstlicht velten

 

 

 

Werkschau Kunsthaus Dossepark, Wittstock, 2016

 

kunsthaus Dossepark

 

Kunsthaus Dossepark

 

Kunsthaus Dossepark

 

Kunsthaus Dossepark

 

 

 

 

 

 

Künstlerbiennale und Symposium Yalova, Türkei, 2015

 

 

Yalova Biennali

 

Yalova Biennali

 

>> Bilder

 

 

 

Momente tauchen auf

Nora von Mendelssohn
Christiane John

 

K-Salon, Berlin 2013

 

Christiane John-K-Salon

 

 

Christiane John-K-Salon

 

Ausstellungsansicht Christiane John (mit einem Bild von Nora von Mendelssohn)

 

 

Christiane John-K-Salon

 

 

Christiane John-K-Salon

 

 

 

Nora von Mendelssohn, Christiane John

 

Nora von Mendelssohn und Christiane John

 

Nora von Menssohn mit einem Bild von Christiane John

 

Fotos: Thomas Bruns

 

Ausstellung Yalovadan Christiane John
Ausstellung Momente tauchen auf

 

 

 

------------------------------------------------------------------------

 

 

 

Yalovadan – Eine Reise

Uta Heinecke und Christiane John

 

Türkisches Haus Berlin

2011

Ausstellung Yalovadan Christiane John






Download Einladungskarte Yalovadan

 

-------------------------------

 

 

 

 

Rosa für Jungs – Hellblau für Mädchen

 

Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, Berlin

 

Rosa für Jungs - Hellblau für Mädchen

 

 

 

 

 

 

 

 

Dokumentation weiterer Ausstellungen folgt.